Runder Tisch "Klimaschutz - sozial gerecht", 29.6.2021: Nico Storz - Energiearmut bekämpfen mit dem Stromspar-Chec

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Interessierte,

die Energieagentur Regio Freiburg arbeitet bereits seit 2008 mit den Stromspar-Checks und blickt so auf eine langjährige Expertise zurück, mit der sie einkommensschwachen Haushalten hilft, nachhaltig Geld zu sparen, ein Thema wie gemacht für unseren Runden Tisch zum sozial gerechten Klimaschutz. In unserer nächsten Sitzung des Runden Tisches „Klimaschutz – sozial gerecht“ wird Nico Storz von der Energieagentur diese Arbeit unter dem Titel „Energiearmut bekämpfen mit dem Stromspar-Check" Energieeffizienz für einkommensschwache Haushalte vorstellen.

„Ethik und KI – Ergebnisse der Enquetekommission KI des Bundestags“, mit Daniela Kolbe, 03. Juli

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Interessierte,

es ist soweit! Die Veranstaltungsreihe des Wissenschaftsforums der Sozialdemokratie Baden-Württemberg e.V. geht am Samstag, dem 3. Juli in die letzte Diskussionsrunde. Angeführt wird sie von Daniela Kolbe, der Vorsitzenden der Enquetekommission KI des Deutschen Bundestages, die im Herbst letzten Jahres ihren 800 Seiten umfassenden Abschlussbericht der Öffentlichkeit vorgelegt hat.

Künstliche Intelligenz- Chancen und Risiken, 26.06. um 10:00 Uhr mit Prof. Dr. Thorsten Schmidt

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Interessierte,

einen einzeiligen Beweis gefällig, dass Computer kein Schach spielen können? Bitte sehr: Eine im Durchschnitt 45 Züge dauernde Schachpartie erlaubt im Durchschnitt 40 Zugmöglichkeiten je Halbzug; daraus folgt, dass der Computer für ein siegreiches Spiel… knatter … spotz … mehr als sage und schreibe 10106 realisierbare Stellungen antizipieren müsste – das sind im postmöllemannschen Zeitalter immerhin 100 Trillionen Mal mehr Stellungen, als das Universum an Elementarteilchen vorhält – q.e.d.

"Werden Maschinen künftig unsere Finanzen regeln?", 12.06. um 10 Uhr mit Dr. Wahid Khosrawi

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Interessierte,

die Finanzkrise vor 13 Jahren hat sie ans Licht gebracht: die Kasinomentalität in der Finanzbranche. Ohne Sinn und Verstand, aber mit einer Profitgier, die nicht nur von einer maximal effizienten Gewissenlosigkeit getragen war, sondern in einzelnen Fällen als verbrecherisch be- und verurteilt worden ist, haben Banker und Wertpapierhändler Kredite beliehen, Derivate aus dem finanziellen Nichts kreiert und Darlehen ohne geprüfte Sicherheiten vergeben. Das Börsenparkett steht seither im Ruf einer moralbefreiten Zone. Auch eine strengere Bankenaufsicht samt Stresstests hat daran nichts geändert. Dagegen scheinen Expertensysteme, die nicht egoistisch auf materielle Anreize ansprechen, für stabile Finanzmärkte geeigneter als menschliche Akteure.

Runder Tisch „Klimaschutz – sozial gerecht“, 18.5.2021: Klaus-Peter Gussfeld (BUND) zu nachhaltiger Mobilität

Liebe Genossinnen, liebe Genossen, liebe Interessierte,

gerne lade ich Euch gemeinsam mit dem SPD-Kreisverband Freiburg und den Jusos Freiburg zur nächsten Sitzung unseres Runden Tisches zum „Klimaschutz – sozial gerecht“ ein.

Zu Gast haben wir dieses Mal Klaus-Peter Gussfeld, Referent für Mobilität des BUND Baden Württemberg. Er wird uns zum Thema „Mobiles Baden-Württemberg – BUND-Handlungsempfehlungen für eine nachhaltige Mobilität“ einen Input zu nachhaltiger Mobilität geben.

Der Rote Ortenauer

(Zeitung des SPD-Kreisverbands Ortenau)

Rotes aus der Ortenau

findet sich unter https://www.roter-ortenauer.de

WebSozis

21.06.2021 19:59 DAS SOCIAL-MEDIA-BRIEFING AUS DEM WILLY-BRANDT-HAUS – DAS BESTE AUS DEM INTERNET | KW 25
Jeden Montag verschickt die Leiterin der Digitalen Kanäle, Carline Mohr, ein persönliches Mailing für all die Menschen da draußen, die nicht 24/7 auf Facebook & Co. unterwegs sind und dennoch nichts verpassen wollen. Darin: jeweils die Netz-Highlights der letzten Woche. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/detail/news/das-beste-aus-dem-internet-kw-25/21/06/2021/

21.06.2021 19:55 1von400Tausend werden
#1VON400TAUSEND Warum eigentlich SPD? Warum Sozialdemokratie? Die Antworten auf diese Frage sind bunt. Sie sind laut und trotzig, sie sind stolz und liebevoll. Wir sind rund 400.000 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Und jede*r von uns bringt seine eigene, besondere Geschichte mit. Einige davon erzählen wir in unserem Projekt #1von400Tausend. Zum Beispiel haben wir mit Olga gesprochen.

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

Ein Service von info.websozis.de

Downloads

Anträge

Dokumente

OV-Zeitung

Wahlprogramm

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden