Adieu!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Genossinnen und Genossen,

vierzehn Jahre durfte ich als Ihr Landtagsabgeordneter unseren Neckar-Odenwald-Kreis in Stuttgart vertreten. Mit Ablauf dieses Monats geht diese erfüllende, aber auch verantwortungsvolle Aufgabe für mich zu Ende.

Zeit, um DANKE zu sagen!

DANKE für Ihr Interesse an meiner politischen Arbeit, für Ihre Unterstützung und für Ihr Vertrauen. DANKE sage ich auch für die unzähligen bleibenden Eindrücke und Erlebnisse sowie die zahlreichen persönlichen Begegnungen und Gespräche, ob im Landtag, bei vielen Veranstaltungen, Treffen oder auf der Straße.

Es war mir eine große Freude, mich in diesen vielen Jahren für Sie und Ihre Anliegen und für unsere wunderschöne Region einzusetzen.

DANKE auch für die vielen guten Wünsche für die nun beginnende neue Phase in meinem Leben.

Ein herzliches DANKESCHÖN gilt auch meinem Mitarbeiter-Team in meinen Büros im Wahlkreis und in Stuttgart.

Ihnen allen wünsche ich alles Gute!

Ihr

Georg Nelius

Mosbach, April 2021

Antworten auf die noch offenen Fragen in der Veranstaltung Svenja Schulze am 24. Februar 2021

- Wir sind ja hier nahe an Frankreich. Ich habe einige französische Freunde, welche zur CO2-Problematik immer stolz auf die Atomenergie verweisen. Teilweise wird dort nach wie vor die Energiewende belächelt und auf unsere verbliebenen Kohlekraftwerke verwiesen. Wie kann man verhindern, dass Kernenergie in Europa als Klimalösung gesehen wird?

Frankreich kann sich glücklich schätzen, dass im europäischen Verbund sich die Staaten gegenseitig unterstützen. Im Sommer müssen viele französische Atomkraftwerke von Netz genommen werden, weil ihnen das Wasser aus den Flüssen zur Kühlung nicht mehr ausreicht. Dann liefert Deutschland Kohlestrom. Teilweise auch im Winter, wenn der französische AKW-Strom nicht ausreicht, um die Stromspeicheröfen zu versorgen. Mit dem Kompromiss zum Kohleausstieg bis spätestens 2038 ist Deutschland auf einem guten Weg. Es ist davon auszugehen, dass der Kohleausstieg schneller gelingen wird.

SWR aktuell: Abschied aus dem Landtag

Zum Abschied von Georg Nelius aus dem Stuttgarter Landtag strahlte das Radioprogramm des SWR einen Beitrag aus, in dem sein Wirken gewürdigt wurde.

Den Beitrag verpasst? Kein Problem!

Hier kann er noch einmal angehört werden:  Nach 14 Jahren geht der Abgeordnete Georg Nelius Abschied aus dem Landtag - SWR Aktuell

Abschied...

Im Rahmen der 143. Sitzung des Baden-Württembergischen Landtags wurde Georg Nelius MdL verabschiedet. Wer diesen bewegenden Monent miterleben möchte, kann dies hier tun. 

Der Rote Ortenauer

(Zeitung des SPD-Kreisverbands Ortenau)

Rotes aus der Ortenau

findet sich unter https://www.roter-ortenauer.de

WebSozis

21.06.2021 19:59 DAS SOCIAL-MEDIA-BRIEFING AUS DEM WILLY-BRANDT-HAUS – DAS BESTE AUS DEM INTERNET | KW 25
Jeden Montag verschickt die Leiterin der Digitalen Kanäle, Carline Mohr, ein persönliches Mailing für all die Menschen da draußen, die nicht 24/7 auf Facebook & Co. unterwegs sind und dennoch nichts verpassen wollen. Darin: jeweils die Netz-Highlights der letzten Woche. weiterlesen auf https://www.spd.de/aktuelles/detail/news/das-beste-aus-dem-internet-kw-25/21/06/2021/

21.06.2021 19:55 1von400Tausend werden
#1VON400TAUSEND Warum eigentlich SPD? Warum Sozialdemokratie? Die Antworten auf diese Frage sind bunt. Sie sind laut und trotzig, sie sind stolz und liebevoll. Wir sind rund 400.000 Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten. Und jede*r von uns bringt seine eigene, besondere Geschichte mit. Einige davon erzählen wir in unserem Projekt #1von400Tausend. Zum Beispiel haben wir mit Olga gesprochen.

16.06.2021 12:54 OLAF SCHOLZ BEI „FARBE BEKENNEN“-„JETZT DIE WEICHEN RICHTIG STELLEN“
Vizekanzler Olaf Scholz hat in der ARD klar gemacht, warum wir gemeinsam eine bessere Zukunft für uns alle gestalten können – und warum die Union dringend auf die Oppositionsbank gehört. Der SPD-Kanzlerkandidat wirft der Union vor, sich wichtigen Weichenstellungen für die Zukunft unseres Landes zu verweigern. Das Verhalten der Union „kostet uns Wohlstand und Arbeitsplätze“,

15.06.2021 12:51 Kultursommer ahoi, der Sonderfonds Kultur wird freigeschaltet
Ab heute sind die Registrierungen für Hilfen des von Bundesfinanzminister Olaf Scholz auf den Weg gebrachten Sonderfonds des Bundes für Kulturveranstaltungen möglich. Der Deutsche Bundestag hatte auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion dafür 2,5 Milliarden Euro bereitgestellt. „Es geht wieder los: Endlich können Kulturveranstalterinnen und -veranstalter die Events wieder planen und bleiben dank des Sonderfonds nicht auf den Kosten

14.06.2021 07:49 KEINE RENTE MIT 68!
Die SPD erteilt Gedankenspielen aus dem Bereich des Wirtschaftsministeriums für eine Rente mit 68 eine klare Absage. SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz sieht darin den Versuch für eine versteckte Rentenkürzung. Und Sozialminister Hubertus Heil hat bereits ein besseres Konzept – ohne ein gedrücktes Rentenniveau und ohne ein höheres Renteneintrittsalter. Ein Beratergremium des Wirtschaftsministeriums hatte am Dienstag die

Ein Service von info.websozis.de

Downloads

Anträge

Dokumente

OV-Zeitung

Wahlprogramm

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden