SPD Gengenbach


Geht Wählen !!! (Bild: SPD)

Herzlich Willkommen
beim SPD - Ortsverein Gengenbach

# spdvorort:

Hallo Ihr Lieben,

rund 7,7 Millionen Wahlberechtigte entscheiden bei der Landtagswahl am 14.März über die Zukunft Baden-Württembergs. 50 % davon sind Frauen.

Es ist noch gar nicht so lange her, dass wir das 100-jährige Jubiläum des Frauenwahlrechts gefeiert haben. Diese großartige Errungenschaft des Wahlrechts nutzen inzwischen immer weniger Frauen.

Damit verzichten sie auf die Möglichkeit der Mitbestimmung. Denn Gleichberechtigung ist auch in 2021 immer noch Wunschdenken.

Wusstet Ihr, dass erst ab 1896 Mädchen das Abitur ablegen und erst ab 1958 den Führerschein machen konnten? Der Zugriff auf das eigene Konto war bis 1962 von der Bereitschaft des Ehemannes abhängig, bis 1977 konnten Männer ihren Frauen verbieten zu arbeiten. Wie sieht es heute aus?  Ja, Autofahren dürfen wir, arbeiten auch, wir dürfen uns auch um das Homeschooling und den Haushalt kümmern, doch nach wie vor sind Führungspositionen in weiblicher Hand eher die Ausnahme.

Wie wir das ändern können? Der erste Schritt ist wählen gehen.

Am 14. März haben wir die Möglichkeit unserer Stimme mit unserem Kreuz Gewicht zu verleihen.

Damit wir so viele Frauen wie möglich mobilisieren, hat sich der Landesvorstand der ASF Baden-Württemberg dazu entschlossen, dieses Video als Wahlaufruf für die Landtagswahl zu produzieren.

https://www.youtube.com/watch?v=zSescfGzk0s

Verteilt es, teilt es, sprecht darüber.

Wir haben nur eine Wahl – wählen gehen.

Eure

Andrea

#wirkümmernuns
 

 

26.02.2021 in Aktuelles von Anton Mattmüller

Ankündigung: Talk mit Dr. Karamba Diaby MdB

 

Ich spreche am Montag, dem 01. März um 19 Uhr auf der Online-Plattform Instagram mit dem Integrationsbeauftragten der SPD-Bundestagsfraktion Dr. Karamba Diaby zum Thema "Rechtsextremismus? Wehrhafte Demokratie!". Diaby ist in der breiten Öffentlichkeit für sein starkes Engagement gegen Rechtsextremismus bekannt. Immer wieder sieht er sich deshalb rechtsmotivierter Gewalt ausgesetzt - zuletzt durch Einschusslöcher im Schaufenster seines Wahlkreisbüros in Halle. Wir wollen auch über rechtsextreme Tendenzen im Main-Tauber-Kreis sprechen und Strategien zu deren Bekämpfung diskutieren. Das Gespräch ist über meinen Instagram-Kanal (antonmattmueller) auch noch im Nachhinein abrufbar. 

 

26.02.2021 in Aktuelles von Gabi Rolland MdL

Video zur Online -Veranstaltung: Klimaschutz für alle - Energiewende sozial gestalten

 

Am Mittwoch, den 24.02. sprachen Bundesumweltministerin Svenja Schulze und ich über das Thema „Klimaschutz für alle- Energiewende sozial gestalten“.

26.02.2021 in Woche für Woche von Daniel Born MdL

Die Freitagspost: Konrad verabschiedet sich aus dem Landtagsbüro

 
Das Team Born in den letzten neun Monaten

In der heutigen Freitagspost schreibt Konrad Sommer über seine Erfahrungen in den letzten Monaten in Daniels Landtagsbüro in Stuttgart. Ab Montag übernimmt Marissa wieder die Büroleitung in Stuttgart.

Nach neun Monaten, die wie im Flug vergingen, verabschiede ich mich heute aus Daniels Landtagsbüro in Stuttgart. Marissa ist wieder zurück und damit ist wieder eine starke Frau für die Büroleitung in Stuttgart zuständig, die hier die Fäden zusammenführt und zuverlässig für Ordnung sorgt. Das ist, wie ich ehrlich zugeben muss, Daniel und mir in dem letzten Dreivierteljahr meistens, aber vielleicht nicht immer gelungen. Ich freue mich aber, dass das außer uns kaum jemand bemerkt hat …

Dennoch hat das Team Born in der Zeit einiges bewegt. Das sollte ja, so kurz vor einer Landtagswahl, auch niemanden überraschen. Ich bin sehr dankbar, dass Daniel mir die Chance gegeben hat, in diesem Team in den letzten Monaten an verantwortlicher Stelle mitzukämpfen und dabei in kurzer Zeit sehr, sehr viel zu lernen.

26.02.2021 in Aktuelles von Anton Mattmüller

Austausch mit Bürgerinitiative für ein lebenswertes Gerlachsheim

 

Der Landtagskandidat der SPD, Anton Mattmüller, veranstaltete eine Video-Konferenz mit Vertretern der Bürgerinitiative für ein lebenswertes Gerlachsheim. Nachdem Josef Seubert von der Initiative den aktuellen Sachstand erläuterte, diskutierten die Teilnehmer über die Auswirkungen. Dabei herrschte Einigkeit darüber, dass die geplante Abfallaufbereitungsanlage unzumutbar für eine Gemeinde wie Gerlachsheim ist: „Wir sind wirklich verzweifelt. Wenn die gigantische Anlage wie geplant in Betrieb geht, wird das gesundheitliche Folgen für die Bürger haben. Das kann die Zukunft von Gerlachsheim ruinieren“ so Seubert. Auch Mattmüller sparte nicht mit deutlicher Kritik: „Der ganze Prozess stinkt bis zum Himmel. Ausbaden müssen es nun Bürgermeister Braun und vor allem die Gerlachsheimer Bürger.“

26.02.2021 in Pressemitteilungen von Gabi Rolland MdL

Klimaschutz und Energiewende Bundesumweltministerin Schulze: „Mehr Tempo im Ausbau der Erneuerbaren Energien“

 

Eine lange Liste an Fragen zu beantworten hatte die Bundesministerin für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit, Svenja Schulze, in der digitalen Veranstaltung „Klimaschutz für alle - Energiewende sozial gestalten“, zu der SPD-Landtagsabgeordnete Gabi Rolland eingeladen hatte.

Termine Gengenbach

hier finden sich die nächsten Termine in des Ortsvereins Gengenbach. Eine Übersicht aller Termine der umliegenden Ortsvereine findet sich unter Termine.

WebSozis

25.02.2021 20:51 Ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege
Die kirchlichen Arbeitgeber haben einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag und damit eine bessere Bezahlung verhindert. Das ist ein herber Rückschlag für alle Beschäftigten in der Altenpflege. Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion: „Wir alle wissen: Die Situation vieler Beschäftigter in der Altenpflege ist seit Jahren von Überlastung und Personalmangel geprägt. Gute Pflege braucht aber gute Arbeitsbedingungen und

24.02.2021 19:15 Manöver von Grünen und FDP behindert die Bekämpfung von Hasskriminalität
Das Bundeskabinett hat heute beschlossen, den Vermittlungsausschuss anzurufen, um das Gesetz zur Regelung der Bestandsdatenauskunft erneut zu verhandeln. Bündnis 90/Die Grünen und FDP haben Mitte Februar 2021 im Bundesrat das dringend notwendige Gesetz ausgebremst, so dass es weiterhin nicht in Kraft treten kann. „Durch ihre Blockade des Gesetzes zur Regelung der Bestandsdatenauskunft verhindern Grüne und

24.02.2021 19:00 Sport-Allianz “Mit Schwung und Bewegung raus aus der Pandemie“
Sport und Bewegung sind für eine Gesellschaft unverzichtbar. Und wo geht das besser als in unseren Sportvereinen? Das Bundesgesundheitsministerium muss zusammen mit dem Bundesinnenministerium aktiv werden, um die Menschen zum (Wieder-)Eintritt in die Vereine zu ermutigen. Dieses Anliegen wird auch mit Beschluss der Sportministerkonferenz vom 22. Februar 2021 unterstützt. „Sportvereine in Deutschland verzeichnen durch COVID-19

24.02.2021 18:52 Provisionsdeckel in der Restschuldversicherung kommt – Bundeskabinett setzt Einigung der Koalitionsfraktionen um
Die Koalitionsfraktionen haben sich darauf geeinigt, Abschlussprovisionen bei der Restschuldversicherung bei 2,5 Prozent zu deckeln. Mit dem heutigen Kabinettbeschluss hat die Bundesregierung diese Einigung umgesetzt. „Marktuntersuchungen der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zeigen, dass Verbraucherinnen und Verbraucher beim Abschluss von Restschuldversicherungen außerordentlich hohe Abschlussprovisionen zahlen müssen. Auf diesen Missstand wollen wir nun reagieren und haben uns

24.02.2021 18:45 Drittes Corona-Steuerhilfegesetz unterstützt Familien und Unternehmen
Mit dem heute im Finanzausschuss beschlossenen Dritten Corona-Steuerhilfegesetz werden Familien und Unternehmen bei der Bewältigung der wirtschaftlichen Folgen der Pandemie unterstützt. Von den steuerlichen Erleichterungen geht ein positiver Impuls für die konjunkturelle Erholung aus. „Der Finanzausschuss hat heute das Dritte Corona-Steuerhilfegesetz beschlossen. Die in dem Gesetz enthaltenen steuerlichen Erleichterungen in Höhe von rund 7,5 Milliarden

Ein Service von info.websozis.de

Downloads

Anträge

Dokumente

OV-Zeitung

Wahlprogramm

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden