Landtagsabgeordneter Fulst-Blei (SPD) besucht Pflegeheim St. Franziskus auf dem Waldhof

Veröffentlicht am 11.01.2023 in Pressemitteilungen

Bild v.l.n.r Regina Hertlein, Martin Wojas, Dr. Stefan Fulst-Blei

Sorge über die steigenden Energiekosten

Mit einem Präsentkorb im Gepäck, gefüllt mit Kaffee und süßen Leckereien, machte sich Dr. Stefan Fulst-Blei auf den Weg ins Pflegeheim St. Franziskus. Er überreichte die Präsente als Dankeschön für die geleistete Arbeit an Frau Regina Hertlein, Vorstandsvorsitzende Caritasverband Mannheim und Martin Wojas, Heimleitung.

Dr. Stefan Fulst-Blei nutzte den persönlichen Kontakt, um sich nach den Wünschen des Pflegeheims an die Politik zu erkundigen. Frau Hertlein äußerte große Sorgen wegen den steigen Energiepreisen und dem Steigen der Personalkosten, da diese ja auf Grund der gedeckelten Kassensätze zu 100% von den Bewohner*innen zu tragen sind. Der Krankenstand ist zur Zeit hoch, erfreulich ist das eine Nachfrage nach Ausbildung in der Pflege besteht. Herr Martin Wojas teilte mit, dass zur Zeit 50 Bewohner*innen in 50 Einzelzimmer für vollstationäre Pflege und Kurzzeitpflege wohnen. Ein gemeinsamer Alltag stehe bei der Betreuung im Vordergrund. Das Leben im Pflegeheim soll dem Wohnen in den eigenen vier Wänden so ähnlich wie möglich sein. Den Bewohner*innen wird die Möglichkeit geboten sich an Alltagsorganisationen zu beteiligen und Wünsche zu äußern.

Dr. Fulst-Blei: „Die Anliegen der Pflegekräfte in den Pflegeheimen sind mir wichtig. Ich trete dafür ein, dass die Mitarbeiter*innen in Pflegeheimen nicht nur einen Geschenkkorb für ihre bemerkenswerten Leistungen erhalten, sondern auch gerecht bezahlt werden. Nicht erst seit der Ausnahmesituation durch Corona in den vergangenen drei Jahren stehen die Pflegekräfte unter besonderen Druck. Gerade jetzt ist es nötig, dass die verdiente Wertschätzung für das Personal durch den Arbeitslohn abgebildet wird.“

 

Homepage Dr. Stefan Fulst-Blei: Für Mannheim im Landtag von Baden-Württemberg

Der Rote Ortenauer

(Zeitung des SPD-Kreisverbands Ortenau)

Rotes aus der Ortenau

findet sich unter https://www.roter-ortenauer.de

WebSozis

17.01.2023 19:37 Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing
Rita Hagl-Kehl, stellvertretende ernährungspolitische Sprecherin: Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt den längst überfälligen Vorstoß zwei großer Discounter, ungesunde Lebensmittel nicht länger gezielt an Kinder zu bewerben. Die beiden Discounter machen es vor, nun muss die gesamte Lebensmittelbranche nachziehen. Das Bundesernährungsministerium muss schnellstmöglich eine gesetzliche Regulierung von Kindermarketing vorgeben. „Die SPD-Bundestagsfraktion setzt sich dafür ein, dass die Vereinbarung… Rita Hagl-Kehl zum Verbot von Kindermarketing weiterlesen

17.01.2023 19:35 BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER
Boris Pistorius wird neuer Verteidigungsminister. Diese Entscheidung hat Bundeskanzler Olaf Scholz gemeinsam mit der Partei- und Fraktionsspitze der SPD getroffen. „Ich freue mich sehr, mit Boris Pistorius einen herausragenden Politiker unseres Landes für das Amt des Verteidigungsministers gewonnen zu haben“, sagte der Kanzler am Dienstag in Berlin. Pistorius sei „ein äußerst erfahrener Politiker, der verwaltungserprobt… BORIS PISTORIUS WIRD NEUER VERTEIDIGUNGSMINISTER weiterlesen

16.01.2023 18:33 Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023
BK Scholz: Die Bundesrepublik Deutschland ist ein demokratisches Land. Als solches muss es in der Lage sein, sich zu verteidigen. Das tun wir zusammen mit unseren Verbündeten im transatlantischen Bündnis, der NATO, zusammen mit unseren Freunden in der Europäischen Union. Wie wichtig das ist, haben wir aktuell erneut durch den imperialistischen Angriff Russlands auf die… Pressestatement von Bundeskanzler Scholz beim Besuch des Luft- und Raumfahrtunternehmens Hensoldt am 16. Januar 2023 weiterlesen

16.01.2023 18:30 Detlef Müller zur Abschaffung der Maskenpflicht
Der Bundesgesundheitsminister hat angekündigt, die Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr Anfang Februar abzuschaffen. Damit werde mehr Einheitlichkeit in den Regeln innerhalb Deutschlands erreicht, meint Detlef Müller. „Die angekündigte Abschaffung der Maskenpflicht im öffentlichen Fernverkehr ist aus verkehrspolitischer Sicht absolut richtig. Damit erreichen wir endlich mehr Einheitlichkeit in den Regeln innerhalb Deutschlands. Die Bundesländer, in denen bis… Detlef Müller zur Abschaffung der Maskenpflicht weiterlesen

15.01.2023 18:14 Dagmar Schmidt zur Aktienrücklage für die gesetzliche Rente
Stabile und starke gesetzliche Rente ist der Schlüssel Wir wollen mit der neuen Aktienrücklage gezielt die gesetzliche Rente stärken. Vom ursprünglichen Konzept der liberalen „Aktienrente“ bleibe so nicht mehr viel übrig, so Dagmar Schmidt. „Die stabile und starke gesetzliche Rente ist der Schlüssel, damit alle, die hart und lange arbeiten, auch im Alter gut davon leben… Dagmar Schmidt zur Aktienrücklage für die gesetzliche Rente weiterlesen

Ein Service von info.websozis.de

Downloads

Anträge

Dokumente

OV-Zeitung

Wahlprogramm

Banner

Jetzt Mitglied werden Online spenden